2. Platz beim OstseeMan 2016

10. August • Kategorie: Allgemein • Tags: Ironman, OstseeMan, Triathlon

Am vergangenen Sonntag bin ich 5 Wochen nach dem Ironman Frankfurt zum ersten Mal beim OstseeMan Triathlon in Glücksburg gestartet. Von dem Rennen hatte ich im Vorfeld nur positives gehört und nach Rücksprache mit meinem Trainer fiel die Entscheidung dort zu starten.

Meine Beine hatten sich von Frankfurt relativ schnell erholt aber der Kopf war ehrlich gesagt immer noch nicht so richtig fit. Gestern hat aber alles geklappt und die Birne war frei. Beim Laufen habe ich sogar das Rennen für eine Weile angeführt und dachte auch, dass ich gewinnen kann. Aber so ein Ironman ist lang und wer denkt, dass es an der Ostsee flach ist, liegt falsch. Ab Runde drei wurden die Hügel auf der Laufstrecke gefühlt immer größer und ich bin ein bisschen eingebrochen.

Am Ende konnte ich mit dem zweiten Platz mein erstes Podium als Profi erzielen und bin darüber sehr glücklich!

Glücksburg, 07.08.2016, 15. OstseeMan 2016, Sport, Triathlon, Langdistanz : Zweiter, 2.Platz Gesamtwertung Einzel Männer, Pascal Ramali (GER, SC Oberursel, #169), Finisher Zeit: 08:48:47

Glücksburg, 07.08.2016, 15. OstseeMan 2016, (c) SpeedPhotos.de

Noch kurz zum Rennen selbst: Der OstseeMan ist wirklich ein wunderschönes Rennen mit einer einzigartigen Stimmung an der Strecke. Ich kann wirklich jedem empfehlen dort mal zu starten.

Ein großes Dankeschön geht noch an Jost vom Frankfurter Laufshop und ganz besonders möchte ich mich auch noch bei Alex bedanken, der mich das ganze Wochenende begleitet und gecoacht hat. Besser hätte man es nicht machen können! Vielen Dank!

Fotos: SpeedPhotos.de

Glücksburg, 07.08.2016, 15. OstseeMan 2016, Sport, Triathlon, Langdistanz : Zweiter, 2.Platz Gesamtwertung Einzel Männer, Pascal Ramali (GER, SC Oberursel, #169), Finisher Zeit: 08:48:47, Gratulation vom ersten Till Schramm

Glücksburg, 07.08.2016, 15. OstseeMan 2016, (c) SpeedPhotos.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks vorbei. Ich freu' mich über nerdige Diskussionen auf Facebook und Twitter genauso, wie auf abgefahrene Bilder auf Instagram!